Samstag, 7. Juli 2018

Abschlussfeier

Am letzten Schultag feierte die gesamte NMS2 ihren Abschluss im großen Turnsaal des Schulzentrums Gallneukirchen. Mit einem sportlich-musikalischen Beitrag wurde die Feier begonnen. Frau Brandl-Barth leitete engagiert durch das vielfältige Programm an Ehrungen für Leistungen innerhalb und außerhalb der Schule.
Dazu gehörten:

  • Sportliche Leistungen: Erfolge am Bezirksschitag, beim Fußballturnier, Teilnahme am City und Charity Lauf, gute Erfolge der Schülerliga – sowie besondere Leistungen einzelner Schülerinnen und Schüler in Bereichen, wie Internationale Juniorenregatta im Kajak, Judo-Staatsmeisterschaft, Sportaerobic-Staatsmeister- und Tanzsportweltmeisterschaft.
  • Weitere Erwähnungen: Anerkennung der Schülerlotsen und des Redaktionsteams der heurigen Schülerzeitung, Erfolge der 4. Klassen beim Cambridge Certificate, die lesefreudigste Klasse der Schule sowie Dank an das Schülerinnen-Bibliotheksteam und die Ehrung der Klassenbesten aller elf Klassen mit einem Buchgeschenk.

In weiterer Folge wurden drei Personen aus dem Lehrerkollegium verabschiedet:
Daniela Granig (Schulwechsel), Elfriede Dobersberger (Sabbatical), Maria Tschernuth (Pensionierung). Etliche Klassen hatten für diesen Anlass Einlagen und Dankesreden vorbereitet.

Zum Schluss wurden die 4. Klassen verabschiedet. Die einzelnen Klassenvorstände richteten persönliche Worte an Schülerinnen und Schüler, auch von diesen gab es sehr nette, emotionale Reden, die manchen einige Tränen bescherten.

Das letzte Dankeschön ging an Frau Dir. Martina Lehner, die in diesem Schuljahr die Aufgaben von Herrn Dir. Klemens Plakolm übernommen und bravourös gemeistert hat!

Alle waren sich einig: Es war eine sehr gelungene, schöne Abschlussfeier der NMS2!

Wir wünschen allen schöne, erholsame Ferien und einen guten Start im kommenden Schuljahr!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen